Sinn stiften

Führen mit Herz und Verstand

Kommt Dir das bekannt vor?

Du brennst für Führung? Du möchtest den frischen Wind als neue Führungskraft effektiv nutzen, um alte Muster deines Teams aufzudecken, aufzubrechen und positiv zu beeinflussen? Dafür möchtest Du die Aktivierungsenergie jetzt am Anfang aufbringen, anstatt wenn sich Dinge schon eingeschliffen haben? Du fragst dich, inwieweit im Team aktuell offen miteinander umgegangen wird und ob auch Unbequemes an die Oberfläche darf? Du weißt von einem teaminternen Konflikt oder Altlasten vom Vorgänger? Nicht zuletzt fragst Du Dich, ob Du dieser Herausforderung gewachsen bist und ein gutes Arbeitsklima schaffen kannst?

Dabei ist es egal, ob Dein Karrieresprung innerhalb des Teams, zur Seite oder auf der Karriereleiter nach oben schon erreicht ist oder noch bevorsteht.

Woher kommt diese dynamische Situation?

Teamentwicklung durchläuft – wie vom amerikanischen Psychologen Bruce Tuckman in den 70er Jahren schon beschrieben – verschiedenen Phasen und wird durch Impulse von außen beeinflusst. Diesem Gefüge offen zu begegnen, es empathisch zu begleiten und positiv zu beeinflussen, kann herausfordernd und kraftraubend sein. Dabei ist die Erwartungshaltung an die neue Führungskraft: Möglichst schnell das Eis brechen, das Vertrauen der Mitarbeiter gewinnen und sie zu Höchstleistung anspornen.

Das Team hat die vorherige Führungskraft geschätzt? Dann wirst Du zu Beginn möglicherweise beobachtet oder boykottiert und anhand deines Tuns in eine Schublade einsortiert. Das Team ist aufgrund der letzten Führungskraft zerrüttet oder hat gelitten? Dann wird es in Deckung gehen und Dich vorerst kritisch beäugen.

Unsicherheit oder Druck können so auf Dir lasten, bevor Du auch nur eine einzige Entscheidung getroffen hast. Das Team mit dieser Basis aufzufangen, mitzunehmen und für Neues zu begeistern, wird dann schnell zur Mammutaufgabe. Dazu kommt die Intuition, die es zur Führung von Mitarbeitern auch braucht, gerade in analytischen Berufen schnell zu kurz. Und schon erklären wir uns lieber anstatt uns als Mensch mit echten Sorgen, Ängsten und Bedürfnissen nackig und damit angreifbar zu machen.

Die unausgesprochene Erwartungshaltung im Management ist dazu nicht selten: Schlechter Trainer, schlechtes Team. Spitzentrainer, Spitzenteam.

Entfache den Teamspirit

Im Coaching schauen wir mit einem neutralen Blick von außen auf Dich als Führungskraft und Deine (bevorstehende) Teamkonstellation. Wir betrachten die aktuellen Rahmenbedingungen: Für Deine persönliche Entwicklung und damit auch die Deines Teams. Gibt es ungeklärte Erwartungshaltungen von Vorgesetzten oder Mitarbeitern? Brodelt etwas unterm Radar? Wie steht es um die Firmenkultur und den generellen Tonfall im Unternehmen?

Auf dieser Basis erarbeiten wir gemeinsam Deine konkreten nächsten Schritte, wie Du als neue Führungskraft zufrieden und erfolgreich wirst. Welche Strategien, Methoden oder Strukturen helfen auf dem Weg, Dir Dein persönliches Ziel konzentriert vor Augen zu halten? Auch um Dein Stresslevel – gerade in der Anfangszeit – gut auszubalancieren.

Dafür beziehen wir im Coachingprozess Deine Stärken und Werte ein. Hierfür unterstütze ich Dich mit meiner langjährigen Erfahrung als Führungskraft im Großkonzern, eigener Führungskräfte-Coachingerfahrung und Know-How zu Teamentwicklung und Konfliktmanagement. Dabei darf trotz aller Ernsthaftigkeit auch der Humor nicht zu kurz kommen. Denn Arbeit im Team darf Spaß machen und ist vor allem Eines: Austausch auf Augenhöhe.

Was hast Du davon?

Du nimmst die Verantwortung als Leitfigur und Bezugsperson für Deine Mitarbeiter gern an und kitzelst mit Deinen bewusstgemachten Stärken das Beste aus Deinem Team heraus. Ohne gleich mit Gegenwind rechnen zu müssen. Deine Strategie hält Dich dabei auf Kurs. Aus Bedenken entsteht Vorfreude und Du bist bestens gerüstet, Dein Team werte- und sinnorientiert zu führen. Deine gestärkte Haltung wird vom Team wahrgenommen und Du wirst als offene und selbstbewusste Führungskraft schnell geschätzt.

Ganz im Sinne von: Ein begeistertes Team verschiebt Grenzen.

Dafür begleite ich Dich mit:

Individualcoaching in der Natur oder digital

Shadowing & Mentoring – Programm

Team – und Führungskräfte – Workshops

Neugierig, das Beste aus Dir und Deinem Team herauszukitzeln?

Termin vereinbaren: Telefon 0172 8272867 | Email: info@frankecoaching.de